Sicherheit & Datenschutz | Mailjet

Sicherheit & Datenschutz

Mailjet ist ISO 27001 zertifiziert und DSGVO-konform. Wir beantworten Ihre häufig gestellten Fragen.

› Wo sind meine personenbezogenen Daten gespeichert?

Ihre Daten werden in unseren gesicherten und ausschließlich in der Europäischen Union befindenden Rechenzentren (Google Cloud Platform) in London, Frankfurt und Saint-Ghislain (Belgien) und außerdem bei OVH in Roubaix (Frankreich) gespeichert.

› Sind unsere Daten gesichert, sollte ein Notfall eintreten?

Alle Daten werden auf sehr sicheren Servern gehostet. Die Daten werden täglich gesichert und sofort auf mehrere Datenträger geschrieben. Im Falle eines unvorhergesehenen Events und bei systemweiten Notfällen kann von uns eine vollständige Backup-Wiederherstellung durchgeführt werden.

› Sind unsere E-Mails verloren wenn es Probleme mit Mailjets Server gibt?

Für Mailjet ist die Zuverlässigkeit von höchster Priorität und die Grundlage für eine hohe Zustellbarkeit. Wir stellen sicher, dass alle E-Mails bei Problemen mit unseren Servern über das Queuing versendet werden. Darüber hinaus ist unsere Hardware vollständig redundant, sodass auch beim Ausfall eines Datenträgers oder Servers keine Daten verlorengehen.

› Was bedeutet SSL und TLS und garantiert dies absolute Sicherheit für meine Kommunikation?

SSL und TLS sind Verschlüsselungsprotokolle, die eine vollständig gesicherte Kommunikation für alle ausgetauschten Daten gewährleisten.

› Wie verwendet Mailjet meine Kontodaten?

Ihre Kontaktlisten und personenbezogenen Daten sind vertraulich. Mailjet wird diese nicht an Dritte weitergeben.

› Wie schützt Mailjet meine personenbezogenen Daten?

Schutz und Sicherung der Daten unserer Kunden hat bei uns höchste Priorität. Bitte werfen Sie einen Blick auf unsere Datenschutzrichtlinien für weitere Informationen über die Verwaltung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer im Rahmen der Bereitstellung unserer Services übermittelten Daten.

› Ist Mailjet DSGVO-kompatibel?

Wir sind stolz darauf, bekanntgeben zu können, das sämtliche strengen Anforderungen der DSGVO vollständig implementiert wurden. Lesen Sie unsere Pressemitteilung für weitere Informationen sowie auch unseren Compliance-Plan bezüglich der von uns im Jahr 2017 unternommenen Schritte.

› Haben Sie für Ihr Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten benannt?

Ja. Unser Datenschutzbeauftragter ist: Darine Fayed, Leiterin der Rechtsabteilung. Sie erreichen sie unter: dfayed@mailjet.com

› Wie kann ich sicherstellen, dass meine Datenschutzrechte gewährleistet sind?

Wir verfügen über Prozesse zur Sicherstellung Ihres Rechts auf Löschen, Berichtigung, Übertragbarkeit, Auskunft und Vergessenwerden oder Einschränkung.

› Pflegen Sie ein Datenverarbeitungsregister mit Ihren Aktivitäten?

Ja. Wir verfügen über ein persönliches Datenverarbeitungsregister, das gemäß Artikel 30 der DSGVO gepflegt wird. Es enthält eine Liste des Typs personenbezogener Daten, wo die personenbezogenen Daten gespeichert, gepflegt und verarbeitet werden, sämtliche Datenbewegungen, die verantwortliche Partei sowie die Aufbewahrungsfristen.

› Bieten Sie Ihren Kunden einen AV-Vertrag an?

Ja, das tun wir. Hier können Sie unser Standard-AV-Vertrag anfordern.