STATION F | Mailjet

Success Story
STATION F

Branche

Start-Up Campus

Unternehmenssitz

Paris, Frankreich

Webseite

Stationf.co

STATION F versendet alle Marketing und Transaktions-E-Mails mit Mailjet

Die von Xavier Niel gegründete STATION F ist der größte Start-up-Campus der Welt. Mit mehr als 30 Start-up-Programmen, 35 öffentlichen Verwaltungen, 40 Investitionsfonds, 4 Mentorenbüros und 600 Veranstaltungen pro Jahr bietet die STATION F die besten Ressourcen, um Unternehmern beim Wachstum ihres Unternehmens zu helfen. Parallel dazu bietet die STATION F zwei für die Öffentlichkeit zugängliche Räume: Felicità (Europas größtes Restaurant) und Anticafé (ein Mitarbeiter-Café).

Was den E-Mail Versand anbelangt, so brauchte die STATION F einen Partner, der in der Lage war, ihre Bedürfnisse in Bezug auf Marketing und Transaktions-E-Mails zu verwalten.

4
0
0
Büroeinheiten
9
0
k
E-Mails/Monat

Das Problem

In Bezug auf den E-Mail Versand hatte die STATION F zwei unterschiedliche, aber gleich wichtige Bedürfnisse.

Einerseits bietet die STATION F ein Intranet namens "HAL", von dem aus die Nutzer die Dienstleistungen des Campus verwalten können. Sobald der Bewohner eine Aktion abgeschlossen hat (Einladung von Gästen, Anmeldung zu Veranstaltungen, Anforderung von zusätzlichem Büroraum usw.), sendet ihm die STATION F eine Transaktions-E-Mail, um ihm zu bestätigen, dass seine Anfrage bearbeitet wurde.

Mit mehr als 100 Transaktions-Vorlagen suchte STATION F nach einer Lösung, die es ihr ermöglichen würde, diese E-Mails einfach und in großen Mengen zu versenden. Die am häufigsten verwendete Transaktions-E-Mail ist die Gast-Einladungs-E-Mail, die einen QR-Code enthält. Diese ermöglicht es STATION F, mehr als 100.000 Nutzer pro Jahr auf dem Campus zu begrüßen. Insgesamt werden rund 3.000 Transaktions-E-Mails täglich versandt.

Andererseits hat die STATION F 4.000 Nutzer. Es ist notwendig, diese über Neuigkeiten auf dem Campus auf dem Laufenden zu halten. Zu diesem Zweck werden diesen wöchentlich 1 bis 2 Newsletter zu verschiedenen Themen (Informationen über bevorstehende Veranstaltungen, neue Dienstleistungen, die eingeführt werden sollen...) zugesendet.

Die Lösung

Angesichts dieser Besonderheiten fiel die Wahl der STATION F auf den E-Mail Marketing Dienst Mailjet, die eine einzigartige Lösung für Marketing und Transaktions-E-Mails anbietet.

Die Mailjet-Infrastruktur ermöglicht der bei STATION F für die E-Mail Strategie verantwortlichen Person, alle E-Mails zu erstellen, zu versenden und zu verfolgen.

STATION F nutzt dazu Mailjet’s E-Mail API, um die Lösung einfach in ihr eigenes Intranet zu integrieren. Auf diese Weise können sie ihre Residenzdatenbank in Echtzeit mit ihrer Mailjet-Kontaktliste synchronisieren. Bei den täglichen An- und Abreisen der Campus-Nutzer kann die STATION F damit sicherstellen, dass die versandten Newsletter tatsächlich an eine aktuelle Kontaktdatenbank adressiert sind.

Dank der Mailjet-Plattform können die Entwickler und das STATION F-Kommunikationsteam bei der Erstellung von E-Mails zusammenarbeiten.

Um die Kontrolle über die gesamte E-Mail Marketing Strategie zu behalten, verfügt die STATION F über mehrere Unterkonten, die je nach Team nur für bestimmte Mitarbeiter zugänglich sind.

Anschließend werden ihnen personalisierte Berechtigungen entsprechend ihrem Profil zugewiesen. Beispielsweise werden bestimmte Mitarbeiter nur Kampagnen erstellen können, ohne die Möglichkeit, Transaktions- oder Marketingmodelle zu ändern.

Die Bedienung des Tools ist für STATION F sehr intuitiv. Die von Mailjet angebotenen Statistiken ermöglichen es, die Anzahl der Öffnungen und Klicks für Newsletter, aber auch für Transaktions-E-Mails zu verfolgen.

Dank dieser Daten sind die Teams in der Lage, die für die Bewohner interessanten Inhalte zu analysieren und so ihre Marketing-Kampagnen kontinuierlich zu verbessern.

quote marks Created with Sketch.

An der STATION F haben wir wichtige Bedürfnisse sowohl in Bezug auf Marketing E-Mails als auch auf Transaktions-E-Mails. Die Verwendung einer einzigen Lösung für diese beiden Arten von Nachrichten ermöglicht uns die einfache Verwaltung und Verfolgung aller unserer Mailings an einem Ort. Dank der Mailjet-Plattform können die Technik- und Kommunikationsteams von STATION F bei der Erstellung von E-Mails problemlos zusammenarbeiten. Und da die Mailjet-API in unser Intranet integriert ist, sind wir sicher, dass wir unsere E-Mails an eine aktuelle Kontaktdatenbank senden werden

Grégoire Martinez

Head of Community and Communications - STATION F