JINX: Case Study | Mailjet

Success Story
J!NX

Branche

Bekleidung

Unternehmenssitz

San Diego, USA

Webseite

Jinx.com

Einleitung

J!NX ist eine Modemarke, die stark durch die Spieleindustrie geprägt ist und mit ihrer schrägen Kleidung bei Gamern, Freaks, Nerds und dergleichen großen Anklang findet. Wie bei jedem anderen E-Commerce-Unternehmen auch, liegen Neukundengewinnung und Bestandskundenbindung im Mittelpunkt der Firmenphilosophie von J!NX und leistungsstarke responsive E-Mails sind der Schlüssel dazu. Egal, ob wunderschön gestaltete MarketingE-Mails oder informative und dennoch dynamische Transaktions-E-Mails, E-Mails sind für jedes E-Commerce-Unternehmen von großer Bedeutung.

Die Lösung

Mit Mailjet hat J!NX die benötigte E-MailLösung gefunden, mit der ein J!NX-Newsletter als Erweiterung ihrer wunderschönen Webseite endlich möglich ist. Durch Mailjets Drag-undDrop-Editor Passport wird die Programmierung responsiver E-Mails wesentlich erleichtert. Durch die bei der Programmierung eingesparte Zeit können die Designer von J!NX jetzt mühelos hübsche, an die Marke angepasste und mit vielen GIFs gefüllte E-Mail Vorlagen erstellen, mit der die Marke J!NX angemessen widergespiegelt werden kann. Betrachten wir die Lösung noch etwas genauer, ermöglicht Mailjet's intuitiver E-Mail Editor Passport J!NX die Durchführung kleiner Änderungen, sodass die E-Mails immer auf dem neuesten Stand und witzig sind und keine Entwickler benötigt werden.  

MJML, unser Open Source-E-Mail Framework für responsive E-Mails, ermöglicht J!NX sogar, ihre E-Mails noch etwas fortschrittlicher zu gestalten. J!NX kann sich beruhigt zurücklehnen, wissend, dass ihre E-Mails in allen Posteingängen und auf allen Geräten stets perfekt dargestellt werden.

J!NX nutzt die Mailjet Send API für eine zusätzliche Ebene des Kundenservice für ihren Online-Shop. Erhalten viele Kunden eine Fehlermeldung, erhält das Entwicklerteam von J!NX eine Benachrichtigung, sodass ein schnelles Reagieren möglich ist, was demonstriert, wie effektiv Marketing- und Entwicklerteams bei der Erstellung von E-Mails zusammenarbeiten können. Durch Mailjet verbringt J!NX weniger Zeit mit dem Entwerfen von E-Mails und es kann so mehr Zeit in strategische Entscheidungen in Bezug auf den Inhalt der Newsletter fließen. Mit Mailjet hat J!NX nicht nur einen treuen Partner für seine E-Mails gefunden, sondern auch gleichzeitig eine Lösung, die der witzigen und skurrilen Marke dabei behilflich sein wird, die Grenzen der Kreativität und des Kundenservice für den E-Commerce-Shop zu sprengen.

Die Vision

E-Mails spielen für J!NX bei der Neukundengewinnung und Kundenbindung eine wichtige Rolle. Nach dem erfolgreichen Check-in mit Mailjet möchte J!NX auch weiterhin zukunftsweisende E-Mails versenden, um weiter zu wachsen und die Community zu pflegen. J!NX arbeitet derzeit gemeinsam mit dem Customer Success Team am Aufwärmen seiner IPs, um sich so eine starke AbsenderReputation zu erarbeiten.

Dazugehörige PDF herunterladen
Created with Sketch.

“„Mailjets Drag-und-Drop-E-Mail-Editor hat unsere E-MailErfahrung revolutioniert. Vor der Zusammenarbeit mit Mailjet verschwendeten wir viel Zeit und Ressourcen durch relativ kleine Änderungen an unseren E-Mail-Vorlagen und die Programmierung bezüglich der responsiven Darstellung auf den verschiedenen Geräten war ein wahrer Albtraum. Heute sind wir diesbezüglich wesentlich flexibler und unsere Marketing- und Entwicklungsteams arbeiten bei der Erstellung von E-Mails äußerst harmonisch zusammen. Mailjet ist nicht nur ein leistungsstarkes E-Mail-Tool, auch die Zusammenarbeit mit dem Customer Success Team hat sich seit dem ersten Tag als wertvolle Partnerschaft erwiesen."”

Candace Brenner

VP Marketing - J!NX