WordPress | Mailjet

Mailjet und WordPress

Einfach zu installieren und einzurichten, unterstützt Sie das kostenlose Mailjet WordPress-Plug-in innerhalb von Minuten beim Erstellen, Versenden und Nachverfolgen erfolgreicher Newsletter und andere Marketing E-Mails.

Mailjet und WordPress

Einfach zu installieren und einzurichten, unterstützt Sie das kostenlose Mailjet WordPress-Plug-in innerhalb von Minuten beim Erstellen, Versenden und Nachverfolgen erfolgreicher Newsletter und andere Marketing E-Mails.

Tarif: Kostenlos
Entwickler: Mailjet
Anforderungen:
WordPress Version 3.3.0 - 4.9.5 Ein Mailjet-Konto

Kategorie:

CMS

Mailjet und WordPress

Einfach zu installieren und einzurichten, unterstützt Sie das kostenlose Mailjet WordPress-Plug-in innerhalb von Minuten beim Erstellen, Versenden und Nachverfolgen erfolgreicher Newsletter und andere Marketing E-Mails.

  • Übersicht
  • Funktionen
  • Installation
  • Leitfaden
Übersicht
Übersicht
Funktionen
Installation
Leitfaden
  • Verbinden Sie Ihre Webseiten-Besucher mit Ihren E-Mail Kampagnen. Mit dem Mailjet WordPress-Plug-in haben Sie folgende Möglichkeiten:

      • Anpassung der Newsletter-Abonnement-Widgets und direktes Integrieren in Ihre WordPress-Seite
      • Synchronisieren von Kontakten zwischen Ihrer WordPress-Seite und Mailjet
      • Erstellen, verwalten und versenden von Massenmails direkt vom WordPress-Adminbereich aus.
      • Einsicht in die Statistiken zur E-Mail Bindung (Öffnungen, Klicks, Nicht zugestellt, Blockiert usw.) in Echtzeit im WordPress-Adminbereich.

     

    • Erstellung und Verwaltung der Marketing und Transaktionalen E-Mail Kampagnen direkt vom WordPress-Adminbereich heraus.
    • Erstellung und Anpassung eines Abonnement-Widgets, damit Webseiten-Besucher Ihre Newsletter abonnieren können.
    • Synchronisieren der WordPress-Kontakte in ihre eigenen separaten Mailjet E-Mail Kontaktlisten. Durch die kontinuierliche Synchronisierung müssen Sie nie mehr einen Gedanken an das Kontaktmanagement verschwenden.
    • Nutzen Sie unseren Drag-und-Drop E-Mail Editor oder HTML Builder für das Erstellen erfolgreicher und ansprechender E-Mails.
    • Dank unserer globalen Infrastruktur für Zustellbarkeit und Weiterleitung landen Ihre E-Mails immer im Posteingang Ihrer Abonnenten.
    • Zugriff auf Echtzeit-Statistiken Ihrer Kampagnen mit Öffnungen, Klicks, durchschnittliche Zeit bis zum Anklicken und vieles mehr zur Optimierung Ihrer E-Mail Leistung.
    • Anmelden Ihrer vorhandenen WordPress-Benutzer für eine ausgewählte Mailjet-Kontaktliste.
    • Hinzufügen von „Benutzerrolle“ als Mailjet-Kontakteigenschaft, sodass Marketingkampagnen gefiltert und gezielt an die entsprechenden Gruppen gerichtet werden können. Das Anmelden von Kommentar-Autoren bei einer ausgewählten Mailjet-Kontaktliste schafft einen zweiten Kanal für die Erfassung von Abonnenten.
    • Verwaltung Ihrer Kontaktlisten, ohne sich über globale Datenschutzbestimmungen Gedanken machen zu müssen. Mailjet ist DSGVO-konform und gewährleistet somit einen optimalen Grad an Datenschutz für Ihre E-Mails.
  • Es gibt drei Möglichkeiten für die Installation des Plug-Ins:

    Herunterladen im WordPress-Dashboard

    1. Wählen Sie in Ihrem WordPress-Dashboard ‚Plug-Ins’ → ‚Hinzufügen’.
    2. Geben Sie auf der Seite Plug-Ins hinzufügen ‚Mailjet‘ in das Suchfeld Stichwort ein.
    3. Klicken Sie auf ‚Installieren‘.
    4. Das Plug-In wird jetzt heruntergeladen und installiert.
    5. Der letzte Schritt ist das Klicken auf den Link ‚Aktivieren*.


    Herunterladen von WordPress.org

    1. Gehen Sie zur WordPress-Plug-In-Seite und geben Sie ‚Mailjet‘ in das Suchfeld ein oder gehen Sie direkt zur Mailjet-Plug-In-Seite.
    2. Klicken Sie auf der Mailjet-Plug-In-Seite auf ‚Download’.
    3. Installieren Sie das Mailjet-Plug-In auf Ihrer WordPress-Webseite. Melden Sie sich bei Ihrem WordPress-Dashboard an und wählen Sie ‚Plug-Ins’ → ‚Hinzufügen’.
    4. Klicken Sie auf ‚Plug-In hochladen’.
    5. Klicken Sie auf ‚Datei auswählen’ und wählen Sie auf Ihrem Computer die ZIP-Datei Mailjet WordPress aus.
    6. Klicken Sie dann auf ‚Installieren’, um das Plug-In zu WordPress hochzuladen.
    7. Sobald es hochgeladen und installiert ist, klicken Sie auf den Link ‚Plug-In aktivieren’.


    Installation von unserem GitHub:

    Klicken Sie einfach hier!

    Sie haben das Mailjet WordPress-Plug-in erfolgreich installiert!
    Das Plug-In kann jetzt konfiguriert werden – Informationen diesbezüglich finden Sie in unserer Anleitung zu den Mailjet-Plug-In-Einstellungen.

  • Benötigen Sie Hilfe bei der Einrichtung des Plug-Ins?
    Lesen Sie unser WordPress-Benutzerhandbuch.

Tarif: Kostenlos
Entwickler: Mailjet
Anforderungen:
WordPress Version 3.3.0 - 4.9.5 Ein Mailjet-Konto

CMS