Jira | Mailjet

Mailjet und Jira

Verknüpfen Sie Jira und Mailjet mühelos für das Automatisieren Ihrer Aufgaben wie das Versenden auslöserbasierter E-Mails an Ihre Jira-Kunden.

Mailjet und Jira

Verknüpfen Sie Jira und Mailjet mühelos für das Automatisieren Ihrer Aufgaben wie das Versenden auslöserbasierter E-Mails an Ihre Jira-Kunden.

Tarif: Kostenlos
Entwickler: Mailjet
Anforderungen:
Ein Mailjet-Konto
Ein Jira-Konto
Ein Zapier- oder Cloud Elements-Konto

Kategorie:

Plattformen

Mailjet und Jira

Verknüpfen Sie Jira und Mailjet mühelos für das Automatisieren Ihrer Aufgaben wie das Versenden auslöserbasierter E-Mails an Ihre Jira-Kunden.

  • Übersicht
  • Funktionen
  • Installation
Übersicht
Übersicht
Funktionen
Installation
  • Jira ist eine Webanwendung zur Vorgangs- und Projektverfolgung, die von Atlassian entwickelt wurde. Sie bietet Funktionen für Fehlerverwaltung, Problembehandlung und Projektmanagement.

    Nutzen Sie einen unserer unten aufgeführten iPaaS-Partner für die Verknüpfung von Mailjet und Jira.

    Der iPaaS-Anbieter, der auf nicht-technische Nutzer zugeschnitten ist. Profitieren Sie von einem der größten App-Ökosysteme mit unter anderem über 500 Web-Apps, die über eine einfache Oberfläche verknüpft werden können.

    Der iPaaS-Anbieter, der auf Entwickler zugeschnitten ist. Durch das Integrieren in eine REST API kann von den Entwicklern dann eine ganze Reihe der am häufigsten verwendeten Web-Apps verknüpft werden.



  • Diese Integration kann mit Triggern und Aktionen individuell angepasst werden:

    Trigger

    Aktionen

    • Neue Priorität – in Jira
    • Neues Problem (über JQL) – wenn ein neues Problem hinzugefügt wird, das einer JQL in Jira entspricht
    • Neues Projekt – in Jira
    • Neuer Problemtyp – in Jira
    • Aktualisiertes Problem – in Jira
    • Neues Problem – wenn Sie in Jira ein Problem einem Projekt Ihrer Wahl hinzufügen
    • Neue eingehende Parse-API E-Mail – wenn eine neue E-Mail an Ihre Parse-API-E-Mail-Adresse gesendet wird.
    • Neues E-Mail Ereignis – wenn mit einem Mailjet-Kontakt ein Ereignis auftritt
    • Neue Anmeldung – wenn sich ein Kontakt bei einer Mailjet-Kontaktliste anmeldet.
    • Neue Abmeldung – wenn sich ein Benutzer von einer bestimmten Kontaktliste abmeldet
    • Beobachter einem Problem hinzufügen – in Jira
    • Datei einem Problem hinzufügen – in Jira
    • Problem aktualisieren – in Jira
    • Problem erstellen – erstellen Sie ein neues Problem und wählen Sie Ihr eigenes Projekt und Ihren eigenen Problemtyp in Jira
    • Kontakt von Mailjet-Liste abmelden
    • Klartext-E-Mail senden – sendet eine E-Mail über Ihr Mailjet-Konto mit Klartextinhalt.
    • Kontakt für Mailjet-Liste anmelden – fügt Ihrem Mailjet-Konto einen neuen Kontakt hinzu und meldet ihn für eine spezielle Liste an.
    • Kontakteigenschaften aktualisieren – aktualisiert die Kontakteigenschaften eines Kontakts in Ihrem Mailjet-Konto in Echtzeit.
    • E-Mails mit Mailjet-Vorlage senden – sendet eine E-Mail über Ihr Mailjet-Konto mit einer gespeicherten Mailjet E-Mail Vorlage.
    • HTML-E-Mail senden – sendet eine E-Mail mit HTML-Inhalt über Ihr Mailjet-Konto.
    • E-Mail Kampagne an eine Liste senden – über Ihr Mailjet-Konto an eine vollständige Kontaktliste.

    Verwaltung Ihrer Kontaktlisten, ohne sich über globale Datenschutzbestimmungen oder Datensicherheit Gedanken machen zu müssen. Die Einhaltung der DSGVO und ISO 27001 wird von Mailjet sehr ernst genommen. Dadurch wird ein optimaler Grad an Datenschutz und Sicherheit für Ihre E-Mails gewährleistet.

  • Für die Installation dieser Integration gibt es zwei einfache Möglichkeiten: mit Zapier oder mit Cloud Elements. Das benötigt nur wenige Mausklicks. Nachstehend finden Sie die Links:

    1. Verknüpfen mit Zapier
    2. Verknüpfen mit Cloud Elements
Tarif: Kostenlos
Entwickler: Mailjet
Anforderungen:
Ein Mailjet-Konto
Ein Jira-Konto
Ein Zapier- oder Cloud Elements-Konto

Plattformen