Unsere Infrastruktur | Mailjet

Verlassen Sie sich auf die zuverlässige Infrastruktur von Mailjet, um bis zu 15 Millionen
von E-Mails pro Stunde erfolgreich zu verarbeiten und zu versenden.

Unbegrenzte Skalierbarkeit, um hohe Versandvolumen zu ermöglichen

Die solide Infrastruktur von Mailjet ist so ausgelegt, dass jeder Kunde bis zu 15 Millionen E-Mails pro Stunde über die API versenden kann, selbst zu Spitzenzeiten.

Unsere eigens entwickelte Software- Architektur basiert auf low-level optimiertem Code und einer Distributed-Cache-Strategie, die es uns ermöglicht, eine möglichst schnelle Verarbeitung zu erreichen.

Wir verwenden zusätzlich Komponenten aus der HashiCorp-Suite, um eine horizontale Skalierung von Anwendungen zu ermöglichen.

E-Mail Performance in Echtzeit analysieren

Unsere Big-Data-Komponenten, darunter Kafka, Spark und Cassandra, erlaubt das Abrufen von detaillierten E-Mail Kampagnen-Statistiken in Echtzeit. Sie erfahren bereits direkt nach dem Versand, wie Ihre Sendungen verlaufen und wo es Optimierungsmöglichkeiten gibt.

Konfigurieren Sie hierfür entweder PULL-aggregierte Daten, ein Webhook- oder Warteschlangensystem (wie Amazon SQS, Google Pub/Sub oder Azure Service Bus).

Eine zuverlässige Infrastruktur mit 99,9% Verfügbarkeit

Unsere Hardware-Architektur besteht aus über 700 virtuellen Maschinen (3000+ CPU-Kerne), welche auf der Google Cloud Platform gehostet werden. Dadurch erreichen wir eine Verfügbarkeit von 99,9%, mit der wir in der Lage sind, Millionen von E-Mails pro Stunde für Kunden weltweit sicher und zuverlässig zu verarbeiten.

Verteilte Architektur über mehrere Rechenzentren hinweg

Wir verteilen unsere Infrastruktur auf:
- 2 Regionen / 6 Rechenzentren in Europa
- 1 Region / 4 Rechenzentren in den USA

Ihre Daten werden in der EU gespeichert und verarbeitet. Auf Anfrage können individuelle Konten für Vielversender auch auf unsere US-Server zugreifen. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass alle unsere Kunden die spezifischen Anforderungen und Vorschriften der Data Residency erfüllen. Die Nähe zum Serverstandort trägt auch dazu bei, Verzögerung für den Zugriff auf unsere Anwendungen zu reduzieren und die globale Leistung zu verbessern.

Sicherheit steht im Mittelpunkt unserer Plattform

Um potenzielle Schwachstellen unserer Plattform zeitnah zu erkennen, führen wir regelmäßig interne systematische Akzeptanztests und externe Audits durch, einschließlich Bug-Bounty-Programm mit HackerOne.

Die Überprüfung unseres Codes ist für alle Änderungen obligatorisch und Komponententests werden von unseren Entwicklern durchgeführt. Dies bietet Ihnen und Ihren Daten ein höchstmögliches Maß an Sicherheit.

Höchster Grad an Datenschutz garantiert

Datenschutz von Anfang an ist die Grundlage der Infrastruktur von Mailjet. Wir nehmen Sicherheit und Datenschutz sehr ernst und sind stolz darauf, der erste reine ISO 27001 zertifizierte und DSGVO-konforme E-Mail Marketing Dienstleister zu sein.

Wir ergreifen strenge Maßnahmen, um Ihre Kundendaten vor unsachgemäßem Zugriff oder Nutzung durch Unbefugte zu schützen. Dazu gehören Zugriffsbeschränkung unserer Mitarbeiter auf unsere internen Systeme sowie die sorgfältige Prüfung von Anfragen durch Behörden und Dritter nach Kundendaten.

Das sagen unsere Kunden über Mailjet