MJML: Responsive E-Mail Vorlagen erstellen in Minuten | Mailjet

Responsive E-Mails leicht gemacht mit MJML

Programmieren Sie mit unserer Open Source-Markup Language
responsive E-Mails noch leichter und schneller

Entdecken Sie MJML

Mailjet > MJML

Auf welchem Gerät oder E-Mail Client Ihre Abonnenten Ihre E-Mails auch öffnen, sie erwarten stets eine professionielle Nachricht. Das Erstellen einer wirklich responsiven E-Mail ist jedoch eine schwere Aufgabe, da keine einheitlichen Standards für die von den E-Mail-Clients verwendeten Darstellungsmodule vorliegen und HTML von diesen E-Mail-Clients nur wenig unterstützt wird.

Semantische Tags zur Reduzierung der HTML-Komplexität

Alle Tags in MJML sind semantisch, sodass die Sprache leicht zu erlernen und zu verstehen ist: mj-button, mj-image, mj-text… Und was noch besser ist: Mit den MJML-Tags werden die Ausweichmöglichkeiten und Hacks integriert, die für eine responsive E-Mail erforderlich sind wie z. B. bedingte Kommentare (conditional comments) für Outlook.

Durchsuchen der Komponenten

Ein von Haus aus ansprechendes Markup

MJML wurde speziell für die Programmierung von E-Mails entwickelt und basiert auf einem System aus Reihen und Spalten, wie es in E-Mails häufig der Fall ist. Von Natur aus responsiv, werden Spalten standardmäßig im Desktop nebeneinander und auf Mobilgeräten gestapelt angezeigt.

MJML lernen

Begeistern Sie Ihre Benutzer mit interaktiven E-Mails

Viele der E-Mail Clients bieten interaktive Funktionen, warum sie also nicht nutzen? Mit MJML setzen Sie interaktive Elemente wie mj-navbar, mj-accordion und mj-carousel mühelos ein. Wird die E-Mail in einem Client geöffnet, der Interaktionen nicht unterstützt, wird eine passende Ausweichmöglichkeit angezeigt.

Akkordeon testen

Volle Flexibilität für E-Mail Entwickler

MJML stellt nicht nur durchdachte Komponenten für die Reduzierung der Komplexität von HTML-E-Mails, sondern auch einen vollständig anpassbaren Rahmen dafür zur Verfügung. E-Mail Entwickler fügen ihrer MJML-Vorlage eigene CSS-Styles, wie z. B. Media Queries, und für die Optimierung ihrer Entwicklung sogar ihre eigenen MJML-Komponenten hinzu, was die Programmierung wesentlich beschleunigt.

Installation von MJML

Fördern Sie die Zusammenarbeit mit MJML und Mailjet noch weiter

MJML wird von Mailjet im Hintergrund in Passport, seinem Drag-and-Drop E-Mail Editor, für die Darstellung responsiver E-Mails verwendet. Das bedeutet, responsive E-Mail-Vorlagen können von den Entwicklern in MJML erstellt, diese in Mailjet hochgeladen und die Vorlagen vom Marketing-Team per Drag-and-Drop bearbeitet werden.