Privilège de Marque

Optimaler E-Mail Versand für den wichtigsten Traffic-Kanal

Das Medium E-Mail steht bei reine Online-Händler meist im Zentrum der Unternehmensaktivität. Hier bildet Privilège de Marque keine Ausnahme. Während der Startphase eines E-Commerce-Projekts ist der Aufbau einer Kontaktdatenbank immer ein heikles Thema. Zu viele Unternehmen ziehen den Kauf von Kontaktlisten in Erwägung. Diese Praxis ist in den meisten EU-Länder jedoch rechtswidrig. Doch wie kann man bereits vor der eigentlichen Einführung seiner Plattform sicherstellen, dass sich der eigene Adressbestand auch erweitert?

Dies ist einer der Gründe, warum sich Privilège de Marque für Mailjet als Partner für den Versand seiner E-Mails entschieden hat. Auch wenn das Unternehmen bereits vor dem Start seiner Webseite gelernt hat, seine Dienste selbst zu meistern, stand Mailjet Privilège de Marque doch schnell bezüglich seiner strategischen Entwicklung beratend zur Seite und unterstützte den Aufbau einer qualizierten Lead-Datenbank.

Mailjet hat Privilège de Marque bei der Verbesserung seiner Ergebnisse und dem Wachstum seiner Aktivität begleitet. Die Zustellbarkeit der Sendungen hat sich schnell verbessert und die Reputation der genutzten zwei IP-Adressen wird heute von Return Paths Sender-Score mit 99/100 Punkten bewertet.

Abgesehen von dieser allgemeinen Begleitungs- und Beratungsfunktion hat Mailjet es Privilège de Marque ermöglicht, seine Kampagnen detailgenau zu optimieren. E-Mail Kampagnen erzeugen mittlerweile nahezu 60 % des Traffics. Die rechtzeitige Zustellung der E-Mails an den Posteingang des Empfängers ist daher von größter Bedeutung. Bei monatlich über 2,5 Millionen versendeten E-Mails, die eine zentrale Bedeutung für den Traffic von Privilège de Marque haben, ist es besonders wichtig, den Versand und seine Ergebnisse genau im Auge zu behalten.

Die vollständige Fallstudie können Sie hier kostenlos herunterladen.