Will Conway

// CEO von Pathwire

Die Mission von Pathwire war stets das Lösen schwieriger Probleme im Kommunikationsbereich, und unser Ziel war immer, eine zuverlässige Verbindung zwischen zwei Seiten anzubieten: einem Unternehmen und seinen Kunden.

Als Wilfried und Julien vor elf Jahren Mailjet gründeten, war ihr Ziel, eine E-Mail-Plattform aufzubauen, mit der Entwickler Marketing- und Transaktions-E-Mails auf einfache und direkte Weise versenden können.

Vieles hat sich seitdem bei Mailjet verändert. Aus einem kleinen und mutigen Team in Nantes, das schwer geschuftet hat, um Marketern und Entwicklern die beste E-Mail-Lösung zu bieten, ist eine schnell wachsende, multinationale Belegschaft geworden, die 100 000 zahlende Kunden weltweit bedient. Unsere Mission ist aber nach wie vor dieselbe.

Wir freuen uns sehr, nun den nächsten Schritt in unserer Entwicklung anzukündigen: Pathwire samt seinem Marken-Portfolio einschließlich Mailjet hat einen Vertrag zur Übernahme durch Sinch unterschrieben. Sinch ist ein Weltmarktführer in der Cloud-Kommunikation für Kundenbindung im Mobilbereich. Gemeinsam mit Sinch werden wir Kunden helfen können, ihre Reichweite zu vergrößern und die Interaktion mit zusätzlichen Kommunikationskanälen zu erhöhen.

Die Pathwire-Familie tut sich mit Sinch zusammen

Sinch ging 2008 in Stockholm an den Start und hat sich zu einem führenden Unternehmen im Kommunikationsbereich gemausert, das Unternehmen wie Nespresso, Toyota und Macy’s rund um den Globus bedient. Seine Plattform ermöglicht es Unternehmen, jedes Mobilgerät auf dem Planeten innerhalb von Sekunden per Nachrichtenübermittlung, VoIP und Video zu erreichen. Sinch hat Niederlassungen in über 40 Ländern und vertritt eine globale Vision von höchster Qualität und Innovation im Kommunikationsbereich.

Pathwires leistungsstarke E-Mail-APIs, sein innovatives E-Mail-Kampagnen-Management und seine verlässlichen E-Mail-Testmöglichkeiten ergänzen Sinch auf ideale Weise. Wir sind begeistert, das Sinch-Portfolio erstmals um einen geschäftsrelevanten Kommunikationskanal – E-Mails – zu erweitern.

Nach Abschluss der Übernahme wird Sinch sich dafür einsetzen, unsere Bemühungen beim Aufbau modernster, skalierbarer E-Mail-Lösungen zu beschleunigen, die weitere internationale Expansion voranzutreiben und das Pathwire-Team mit der Aufgabe betrauen, eine führende Rolle in der entwicklungszentrierten Cloud-Kommunikation aufzubauen. Gemeinsam können wir über 115 000 Unternehmen dazu befähigen, die Interaktion ihrer Kunden auf jedem Kanal zu befeuern wie noch nie zuvor.

Sinch + Pathwire

Was das für Sie bedeutet?

Wir wissen, wie wichtig E-Mails für Ihr Unternehmen sind. Wir halten weiterhin daran fest, unseren Kunden eine verlässliche Infrastruktur, intelligentere und auf maschinellem Lernen basierte Lösungen, passgenaues E-Mail-Fachwissen und branchenführenden Support zu bieten.

Wenn Sie ein Mailjet-Nutzer sind, seien Sie versichert, dass Sie keine Änderungen an der Mailjet-Plattform, unserem Support oder am Dienst feststellen werden, während wir mit dem Sinch-Team die Übernahme bis Ende 2021 oder Anfang 2022 abschließen. Wir werden weiterhin als eigenständiges Unternehmen agieren und freuen uns darauf, all unseren Kunden in naher Zukunft eine breite Palette an Kommunikations-APIs aus dem Sinch-Portfolio bereitstellen zu können.

Auf dem richtigen Weg

Von Anbeginn war unser Ziel, unseren Kunden dabei zu helfen, Beziehungen zu ihren Kunden aufzubauen. Und wir sind überzeugt, dass mit dem neuen Kapitel, das wir mit Sinch aufschlagen, unsere Mission weitertragen wird. Ohne Sie hätten wir all dies niemals geschafft. Ihre Fürsprache, Rückmeldung und Unterstützung haben dazu beigetragen, dass wir uns zu dem Dienstleister entwickeln konnten, der wir heute sind.

Wir haben Großes vor und können es kaum erwarten, Ihnen darüber mehr zu verraten. Behalten Sie unseren Blog im Augen oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um über unsere nächsten Schritte informiert zu sein. Und besuchen Sie auch mal die Sinch-Website, wo Sie mehr über das Sinch-Portfolio erfahren können.

Danke, dass Sie Pathwire als E-Mail-Dienstleister nutzen. Und wie immer wünschen wir Ihnen …

Einen erfolgreichen Versand!

Ihr Mailjet-Team

Disclaimer: Der Abschluss der Geschäftsabwicklung unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen, dazu gehören beispielsweise anwendbare behördliche oder sonstige Genehmigungen. Die Übernahme wird voraussichtlich Ende 2021 abgeschlossen sein.