Will Conway

// CEO von Pathwire

Der große Tag ist endlich da! Heute freuen wir uns, Ihnen Pathwire, unsere neue Dachmarke, vorzustellen und ein leicht aufgefrischtes Erscheinungsbild für Mailjet zu enthüllen, das sich in den kommenden Monaten weiterentwickeln wird.

Aber Pathwire ist nicht nur ein neuer Name und ein modernisiertes Design. Unter dem Dach von Pathwire erhalten unsere Kunden Zugang zu einer noch breiteren Palette von Lösungen, die ihnen dabei helfen, zu wachsen. Pathwire vereint unsere Mailjet- und Mailgun-Produktreihen mit neuen Lösungen und Tools, die auf unserer Roadmap für 2021 stehen.

Warum Pathwire?

Wir haben in den letzten Monaten zunehmend festgestellt, dass unsere Marken für sich alleine betrachtet die Sicht unserer Kunden auf das, was wir werden könnten, einschränkte. In den letzten zehn Jahren haben wir beobachtet, wie unsere Kunden ihre Organisationen transformieren, komplizierte Projekte rationalisieren und vernetzte Erlebnisse mit E-Mail aufbauen. Während sich Änderungen an der eigenen Marke manchmal entmutigend anfühlen können, hat es uns auch die Möglichkeit gegeben, zu wachsen und zu überdenken, wer wir sind… und wer wir sein wollen.

Als Kommunikationsdienstleister ist es unser Ziel, einen zuverlässigen Weg zwischen zwei einem Unternehmen und seinen Kunden anzubieten. Der Name Mailjet steht für die Art und Weise, wie unser E-Mail-Builder und unsere Kampagnenfunktionen die E-Mail-Programme unserer Nutzer beschleunigen. Dies funktioniert für unser E-Mail-Marketing-Produkt gut. Doch diese Beschleunigung reicht nicht aus, um sinnvolle Verbindungen in ausreichendem Maße aufzubauen. Für unser breiteres Lösungsangebot wollten wir daher einen Namen, der unser Wachstum und unser Engagement für den Aufbau dieser Beziehungen zeigt, und der Name “Pathwire” bringt diese Vision deutlicher zum Ausdruck.

Mit unserer neuen Marke Pathwire beschreiten wir einen Weg, der über E-Mail hinausgeht, erweitern unser Produktangebot und stellen sicher, dass jeder unserer Kunden genau das bekommt, was er braucht – sei es die weltweit führende E-Mail-API und -Infrastruktur, eine intuitive E-Mail-Kampagnenlösung, lokalisierte Zustellbarkeits-Expertise oder SMS.

Pathwire Hermes

Ein Blick darauf, wo wir bisher waren

Die bisherige Geschichte von Mailjet war eine Reise der Veränderung und Innovation. In den letzten zehn Jahren haben uns unsere Kunden gezeigt, wie die von uns betriebene Kommunikation eine bessere Verbindung zu ihren Kunden ermöglicht hat. Durch den Einsatz von Mailjet sind große Unternehmen auf Cloud-basierte Technologie umgestiegen. Kleine Unternehmen haben E-Mail zu einem Teil ihrer Benutzererfahrung gemacht und Teams auf der ganzen Welt haben ihre Zusammenarbeit verbessert und ihre E-Mail-Erstellung vereinfacht.

Intern haben wir ebenso viele Transformationen erlebt. In den letzten zehn Jahren haben wir in neue Märkte in ganz Europa expandiert, den fortschrittlichsten E-Mail-Template-Builder auf dem Markt entwickelt und mit MJML einen Beitrag zur Entwickler-Community geleistet. Wir haben uns von einem kleinen Team in einem kleinen Büro in der Rue du Sentier in Paris zu einer multinationalen, verteilten Belegschaft entwickelt, die lernen musste, wie man in einer entfernten Umgebung arbeitet und sich umeinander kümmert. Dabei war es stets unser Hauptaugenmerk, Ihnen zu helfen, sinnvolle E-Mails zu erstellen, die zu Ergebnissen führen.

Wie geht es weiter mit Mailjet?

Mailjet wird nicht verschwinden, und wir haben große Pläne. Der Service wird unter demselben Namen weitergeführt, und wir werden weiterhin neue Mailjet-Funktionen einführen.

Unser Ziel mit Pathwire ist es nicht, unsere Angebote zu konsolidieren, sondern neue Möglichkeiten für alle unsere Kunden zu schaffen. Die Marke Pathwire bietet uns einen Rahmen, um unser Angebot zu erweitern und Platz für neue Produkte und Funktionen zu schaffen, die wir aktiv entwickeln.

Unsere Philosophie ist, dass eine neue Marke nicht zu zusätzlicher Arbeit für die Kunden führen sollte. Wenn Sie bereits Mailjet-Kunde sind, können Sie sicher sein, dass Ihre Login-, Abrechnungs- und API-Endpunkte unverändert bleiben. Obwohl sich unser Markenname ändert, ändert sich unsere rechtliche Einheit nicht. Das gleiche gilt für unser Engagement für Datenschutz, Sicherheit und DSGVO-Konformität.

Was ändert sich also?

In den nächsten Monaten werden wir unser Logo und unsere visuelle Identität ein wenig modernisieren. Es ist schon ein paar Jahre her, dass wir unser Erscheinungsbild aktualisiert haben – also sind wir bereit für eine Veränderung. Wir werden in einem zukünftigen Blog-Beitrag mehr Details über die Entwicklung unserer Markenidentität verraten. Doch verabschieden Sie sich in den kommenden Monaten schon einmal von der Farbe Gelb.

Abgesehen von der Auffrischung des Designs innerhalb der App, auf unserer Website und in unseren E-Mails, werden Sie auch feststellen, dass wir unser Produkt von nun an als Mailjet by Pathwire bezeichnen.

Erfahren Sie mehr über Pathwire

Wir sind für die gemeinsame Reise mit uns sehr dankbar, und wir können es kaum erwarten, in den kommenden Monaten mehr von Pathwire mit Ihnen zu teilen.

Zwischenzeit können Sie auf der Pathwire-Website mehr über die Muttermarke Pathwire erfahren. Sie werden ein Gefühl für unser neues Design bekommen – griechische Götter inklusive – und einige neue Ressourcen sehen, die Ihnen dabei helfen, mehr aus Ihrem E-Mail-Programm herauszuholen.

Wir stehen erst am Anfang dieses neuen Weges. Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook und LinkedIn, um als Erster über unsere neue Marke, Funktionen und Ressourcen zu erfahren. Danke, dass Sie Teil unserer Transformation sind, und wie immer…

Happy sending!

Das Mailjet Pathwire Team