Im Laufe der Jahre hat die E-Mail einen enormen Bedeutungswandel erfahren. Wurden zunächst bevorzugt private Bilder an Familie und Freunde versendet, hat sich die E-Mail mittlerweile als eines der bedeutendsten Kommunikationsmedien im Unternehmensbereich etabliert. Neben der Kommunikation zwischen Geschäftspartnern steht insbesondere die Beziehung zwischen Unternehmen und Kunden im Mittelpunkt.

Um eine nachhaltige Kundenbeziehung via E-Mail aufzubauen, bedarf es neben einer passenden Strategie vor allem an zeitlichem Engagement. Beides sind im hektischen Tagesgeschäft schwer in ausreichender Qualität zu garantieren.

Um die Kundenkommunikation so effektiv wie möglich zu gestalten, bietet sich Marketing Automation an. Es bezeichnet das automatisierte Versenden von “getriggerten” E-Mails, die spezifisch auf verschiedene Szenarien und Zielgruppen abgestimmt sind. Beispiele sind Willkommensserien, Cross- und Upselling, Geburtstagsmailing oder Reaktivierungskampagnen.

Der Unterschied zu anderen Mailings liegt darin, dass trotz einmaligen Einrichtens solche automatisierten Massen-E-Mails mittels Personalisierung und Segmentierung individuell auf den Kunden eingehen. Ein Mal aufgesetzt, erhält der Kunde zu bestimmten Zeitpunkten bestimmte E-Mails. Der Versand verläuft vollautomatisch.

Die Marketing Automatisierung kann dank kundenorientierten Customer Journeys Ihre Kundenbeziehungen stärken und Ihren ROI steigern. In diesem weiterführenden Leitfaden erfahren Sie alles, was Sie darüber wissen müssen. Um den Guide kostenlos herunterzuladen, klicken Sie einfach auf folgendes Bild:

 

 

Das Besondere an automatisierten E-Mails

Marketing Automation zählt zu den wichtigsten Marketing-Tools und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Mit gut durchdachten automatisierten E-Mails erreichen Unternehmen eine bessere Personalisierung von Nachrichten und einen auf individuelle Bedürfnisse ausgerichteten Kundenservice. Sie versprechen bei geringem Zeitaufwand eine preiswerte, schlanke Lösung nicht nur für kleine Unternehmen.

Bei automatisierten E-Mail Kampagnen gilt Qualität vor Quantität. Entscheidend ist eine ganzheitliche Herangehensweise. Unternehmen sind angehalten, die ideale Ansprache für die verschiedenen Touchpoints zu schaffen. Einerseits müssen diese E-Mails persönlich gehalten sein und über eine präzise Ansprache verfügen. Andererseits gilt es, jede Zielperson zu erfassen und abzuholen.

Möglichkeiten der E-Mail Automation