Fatima Zahra Hazzaz

Fatima Zahra Hazzaz

Product Marketing Associate bei Mailjet

Stellen Sie sich vor, Sie bereiten Ihre E-Mail Vorlagen für zukünftige Kampagnen vor. Ihr ganzes Team arbeitet daran und das endgültige “Go” sollte am Ende des Tages kommen.

Dutzende von Nachrichten schreiben, Anrufe tätigen oder 20 Mal in das Büro des Kollegen gehen: Durch das gesamte Hin und Her während der Erstellung von E-Mails verlieren Sie unnötig viel Zeit.

Das gehört nun der Vergangenheit an. Dank Mailjet neuester Funktion werden Sie sich ganz einfach und direkt in unserem E-Mail Editor austauschen können: den Kommentaren!

Wenn mehrere Personen an der Erstellung einer E-Mail Vorlage beteiligt sind, ist es am einfachsten, Kommentare zu den Inhalten hinzuzufügen. Die Vorteile? Kein Informationsverlust und eine verkürzte Bearbeitungszeit der Bemerkungen.

Mailjet Kommentare Beispiel
Kommentarfunktion in Mailjets E-Mail Editor

 

Fügen Sie Kommentare hinzu und antworten Sie darauf

Mit Mailjet können Sie ab jetzt Kommentare direkt zu jedem Inhaltsblock hinzufügen (Text, Bild, Schaltfläche, etc).

 

Mailjet Kommentare einfügen
Einfaches Einfügen von Kommentaren

Sie haben natürlich auch die Möglichkeit, einen von Ihnen erstellten Kommentar zu löschen, zu bearbeiten und Kommentare von Teammitgliedern beantworten.

Unkompliziert: Beantworten Sie die Kommentare in Ihren Vorlagen

 

Speichern Sie den Kommentarverlauf

Alle Kommentare sind auf der rechten Seite im E-Mail Editor aufgelistet und mit dem entsprechenden Inhaltsblock verknüpft.
Haben Sie den Inhalt eines Kommentars erfolgreich bearbeitet, wird dieser in der Registerkarte „Erledigt” archiviert. Sie können diese Kommentare jederzeit erneut öffnen, um sie wieder neben dem entsprechenden Inhaltsblock anzeigen zu lassen.

Mailjet Kommentare akzeptiertArchivierte Kommentare

Diese Option ist nur aktiviert, wenn Sie an einer E-Mail Vorlage und nicht im Kampagnen-Modus arbeiten.

Hinweis: Diese Funktion ist für Premium-Abonnements verfügbar.