Es gerade wieder diese eine Zeit des Jahres, bei dem die Büros noch leerer sind als die Straßen beim Weltmeisterschaftsfinale 2014. Gleichzeitig sind die Strände dieser Welt so überfüllt, dass es fast unmöglich ist, auch nur ein kleines Stückchen Sand für das eigene Handtuch zu ergattern. Das kann nur eins bedeuten: Der Sommer ist da! Die Jacken bleiben im Kleiderschrank, die Nächte länger und die Eisportionen größer.

 

Sommerzeit – der Alptraum eines jeden E-Mail Marketers?

Doch nicht nur die hohen Temperaturen bringen E-Mail Marketer jetzt zum schwitzen. Während die Einen vergnügt das Liedchen “Sommer, Sonne, Sonnenschein…” anträllern, stehen E-Mail Marketer vor der Herausforderung, aktiv im Gedächtnis Ihrer Abonnenten zu bleiben. Markelose Sommerbräune, heiße Strandliebschaften und verrückte Partynächte sind gerade spannender als die aktuellen Branchennews oder Schnäppchen diverser Online-Shops.

Doch bevor auch Sie Ihren Rechner ausmachen und die Bürotür bis Anfang September abschließen, schauen Sie sich unsere Infografik an. Mit den darin vorgestellten Tricks werden Sie erfolgreich durch die wärmste Jahreszeit kommen.

 

Mit diesen Tipps bleiben Sie den Sommer über im Gespräch

Erfolgreiche E-Mail Kampagnen in der Urlaubszeit