Gabriela Gavrailova

// Produktmarketing für Entwickler

Wenn Sie eine WordPress Webseite haben, stellt ein Kontaktformular eine wertvolle Ergänzung dar. Anstatt Ihre Leser aufzufordern, Sie per E-Mail zu kontaktieren, können Sie eine Seite mit einem Kontaktformular bereitstellen und Ihre Benutzer bitten, über das Formular ein Feedback zu geben oder Anfragen zu stellen.

Wenn Sie beides verwenden, dann haben wir gute Nachrichten für Sie:

Die Integration von Mailjet in WordPress ist jetzt noch besser. Wir haben das beliebteste WordPress-Plugin Contact Form 7 unserer Integration in WordPress hinzugefügt!

In diesem Artikel erfahren Sie, wie man es verwendet, um Ihre Kontaktlisten wachsen zu lassen und den E-Mail Versand zu vereinfachen.

 

Was ist Contact Form 7?

Contact Form 7 ist ein Plugin, mit dem Sie jede Art von Kontaktformular auf Ihrer WordPress Webseite erstellen, anpassen und integrieren können.

Contact Form 7 ist das beliebteste kostenlose WordPress-Plugin. Es wird von über 5 Millionen Benutzern verwendet. Contact Form 7 ist:

  • benutzerfreundlich
  • unterstützt mehrere Kontaktformulare
  • versenden Nachrichten per AJAX
  • verwendet CAPTCHA

 

Einige andere Merkmale, die es zu einem Gewinner machen, sind:

  • Es ist komplett anpassungsfähig mithilfe einfacher Markups
  • Verfügt über eine einfache Benutzeroberfläche und mehrere Optionen
  • Verfügt über eine detaillierte Dokumentation
  • Einreichungen in Contact Form 7 landen direkt in Ihrem Postfach

 

Das Contact Form 7-Plugin finden Sie im gleichen Plugin-Verzeichnis, in dem sich auch das Mailjet WordPress-Plugin befindet.

 

Einfach suchen, installieren und aktivieren.

 

Um ein neues E-Mail Kontaktformular mit Contact Form 7 zu erstellen, klicken Sie

  1. im Admin-Dashboard auf ‚Kontakt‘ und dann auf ‚Kontaktformulare‘ und
  2. anschließend auf ‚Neu hinzufügen‘ und wählen Sie die gewünschte Sprache aus.

 

Es wird jetzt der neue Kontaktformular-Editor angezeigt. Die für ein Kontaktformular erforderlichen Felder sind bereits im Formular vorhanden – Name, E-Mail Adresse, Betreff, Nachricht und Absenden-Button. Wichtig ist, ein einfaches Markup-Format zu verwenden, um Probleme zu vermeiden.

Sie können bei Bedarf weitere Felder hinzufügen, sie zu Pflichtfeldern machen oder reCAPTCHA hinzufügen.

Klicken Sie abschließend auf den Speichern-Button, sobald Sie mit dem Contact Form 7 Formular fertig sind.

 

Wie Sie Contact Form 7 und Mailjet miteinander verbinden

Da wir wissen, wie nützlich Contact Form 7 ist, haben wir die neue Integration Contact Form 7 als Teil des Mailjet-Plugins für WordPress hinzugefügt.

Ab sofort können Sie Ihren Contact Form 7-Formularen mühelos ein „Bestellen Sie unseren Newsletter“-Kontrollkästchen hinzufügen. Damit erhalten Sie automatisch einen Formularübermittler einer E-Mail Kontaktliste in Ihrem Mailjet-Konto.

Da Mailjet die erste reine E-Mail Marketing Software mit DSGVO-Zertifizierung ist, ist es uns sehr wichtig, dass alle Anmeldungen mit Double Opt-in bestätigt werden. Jeder, der das Abonnement-Kontrollkästchen aktiviert hat, erhält eine Bestätigungs-E-Mail.

Mit Mailjet DSGVO konforme Newsletter Anmeldeformulare erstellen

Beispiel für eine Bestätigungs-E-Mail

 

1. Um die Integration zu verwenden,aktivieren Sie diese einfach auf der Registerkarte Einstellungen → Integrationen des Mailjet-Plugins

2. Wählen Sie die Liste aus, wo Sie den Formularübermittler hinzugefügen möchten.

3. Stellen Sie sicher, dass der Feld-Tag E-Mail und der Feld-Tag Name (optional) mit den Tags in Ihrem Contact Form 7-Formular übereinstimmen.

 

4. Kopieren Sie den Mailjet-Kontrollkästchen-Code und fügen Sie ihn in Ihr Contact Form 7-Formular ein. Sobald Sie diesen Code haben, kehren Sie zu Ihrem Kontaktformular zurück, das Sie bereits erstellt haben.

5. Fügen Sie den Code in das Formular ein und die Integration ist abgeschlossen!

 

Von nun an ist es einfach, Newsletter-Abonnenten zu gewinnen, wenn jemand eines Ihrer Kontaktformulare ausfüllt.

Weitere Anweisungen finden Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

 

Was jetzt?

Wir haben gesehen, wie cool WordPress ist und wie die Integration mit Mailjet das Versenden vereinfachen kann. Erstellen Sie Ihre Website mit WordPress und verwalten Sie Ihre Kontakte und das Versenden mit Mailjet.

Jetzt müssen Sie WordPress nicht mehr verlassen, um E-Mails zu senden, zu verfolgen und zu verwalten, und Sie können die Synchronisierung von Kontakten mit nur wenigen Klicks automatisieren.

Und was könnte besser sein, als die Möglichkeit, Kunden zu gewinnen, wenn diese Sie kontaktieren? Darum haben wir Contact Form 7 in unser WordPress-Plugin integriert, damit Sie unten in Ihren Kontaktformularen ein „Bestellen Sie unseren Newsletter“ hinzufügen können.

Laden Sie das Contact Form 7-Plugin herunter, das Ihr Leben sehr vereinfachen kann. Entdecken Sie all die fantastischen Mailjet-Funktionen, die Sie direkt über WordPress oder unsere Webseite verwenden können.

Entdecken Sie alle Mailjet-Integrationen und wir versprechen Ihnen, es gibt viel zu entdecken und vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren ;)

Ja, senden Sie mir den Mailjet Newsletter zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Mailjet Newsletter abonnieren

Ja, senden Sie mir den Mailjet Newsletter zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.