Josie Scotchmer

//

Wohltätigkeits- & Non-Profit-Organisationen versuchen die Welt mit einem konkreten Projekt zu einem besseren Ort zu machen. Um dieses Ziel zu erreichen, benötigen Sie eine gefühlsgeladene Botschaft und eine beeindruckende Geschichte, die für die richtige Art von Unterstützern attraktiv ist: Diejenigen, die Ihre Botschaft vermitteln können. E-Mail Marketing ist die perfekte Möglichkeit, die Aufmerksamkeit Ihres Öffentlichkeit auf die eigene Organisation zu lenken.

 

In diesem 37-seitigen Leitfaden behandeln wir die Grundlagen des E-Mail Marketings für Non-Profit- und Wohltätigkeitsorganisationen.

Wir werden die Grundlagen besprechen, die jeder E-Mail-Vermarkter beherrschen sollte, lernen einige der Tools und Funktionen kennen, die eine normale E-Mail in eine leistungsstarke Kampagne verwandeln können und begutachten einige der am häufigsten anzutreffenden Szenarien und Beispiele sowie einige weitere anspruchsvolle Programme, die Sie dabei unterstützen, mit der optimalen Nachricht die richtigen Empfänger anzusprechen.

 

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1: E-Mail Marketing: Die Grundlagen
1.1. Aufbau einer Kontaktliste
1.2. Das Rüstzeug der E-Mail Beherrschen
1.3. Responsives E-Mail Design im Griff haben
1.4. Senden datengeschützter E-Mails
1.5. Einbeziehung der Personalisierung
1.6. E-Mail Automatisierung
1.7. Informationen zur Zustellbarkeit

 

Kapitel 2: Marketing und Transaktions-E-Mails

 

Kapitel 3: Arten von E-Mail Kampagnen
3.1. Newsletter
3.2. Saisonveranstaltungen
3.3. Nützliche Informationen/Tools
3.4. Spendenaufrufe/-Kampagnen
3.5. Spenden
3.6. Geschenke/Waren
3.7. Inhaltskampagnen
3.8. Inhaltskampagnen
3.9. Begrüßungsprogramme
3.10. E-Mails zur Unterstützung
3.11. Danksagungen
3.12. Aktualisierungskampagne
3.13. E-Mails zu Wiedergewinnung
3.14. Umfrage/Feedback

 

Blick in den Guide

Guide kostenlos herunterladen

Klicken Sie hier, um den Guide herunterzuladen.