Effektiveres E-Mail Marketing dank Unterkonten

Wer kennt es nicht: Bei manchen Projekten steigt die Zahl der Gesprächspartner kontinuierlich an und man verliert eine Menge Zeit damit, Anmeldedaten und Passwörter an Kollegen weiterzugeben.

Wenn es um das Medium E-Mails geht, sind derartige Situationen keine Seltenheit. Nicht nur Marketingprofis und Entwickler, Designer und Redakteure müssen zusammenarbeiten, sondern oft auch unterschiedliche Teams, insbesondere wenn Ihre Kampagnen mehrere Abteilungen oder Länder betreffen.

Aus diesem Grund empfiehlt Mailjet seit mehreren Jahren, Unterkonten zu erstellen, um die Zusammenarbeit zu vereinfachen. Ihr Feedback auf der E-Commerce-Messe Paris 2016 zeigte uns deutlich, dass Unterkonten zu den Funktionen gehören, die Sie an Mailjet am meisten schätzen: Sie sind ein Unterscheidungsmerkmal im E-Mail-Bereich und sind schon nach einer einfachen Support-Anfrage verfügbar, ohne dass für Sie zusätzliche Kosten anfallen.

Lassen Sie uns gemeinsam die Möglichkeiten entdecken, die das Erstellen von Unterkonten bietet.

 

Eine vereinfachte Verwaltung

Wenn Sie ein Konto erstellen, weisen wir Ihnen automatisch einen API-Key zu. Jeder Benutzer erhält einen separaten Schlüssel, der mit der eigenen Absender-Reputation assoziiert wird. So erhalten wir Warnungen, wenn einzelne Sendungen die Zustellbarkeitsgrenzwerte nicht einhalten.

Wenn Unterkonten erstellt werden, bekommen diese weitere API-Keys zugewiesen. Auf diese Weise unterteilen Sie Ihre E-Mail-Sendungen.

 

Ihre transaktionalen E-Mails isolieren

Es ist unbedingt empfehlenswert, einen zweiten API-Key zu verwenden, um Ihre Marketing-E-Mails von Ihren Transaktions-E-Mails zu isolieren, damit im Falle von Zustellproblemen nicht all Ihre Konten lahmgelegt werden.

Ihre Kunden warten ungeduldig auf ihre E-Mails, um Registrierungen abzuschließen oder Bestellbestätigungen zu erhalten. Diese unentbehrlichen E-Mails werden als Transaktions-E-Mails bezeichnet und haben außerdem die höchsten Klick- und Öffnungsraten.

Wenn Sie Marketing und transaktionalen E-Mails innerhalb Ihres Kontos trennen, verhindern Sie, dass Ihre Transaktionsmitteilungen komplett blockiert werden, wenn Sie eine Marketing-Kampagne mit zu hoher Bounce- oder Spamrate versendet haben. Lesen Sie unseren Artikel zur Zustellbarkeit, um mit allen bewährten Praktiken vertraut zu sein und den Erfolg Ihrer Marketingkampagnen sicherzustellen.

Wenn Sie ein kostenpflichtiges Abonnement nutzen, müssen Sie bloß eine kurze Anfrage an den Support stellen, um Unterkonten erstellen zu können. Sie können nur in Ihrem Hauptkonto API-Key hinzufügen.

Navigieren Sie zu „Mein Konto“ und klicken Sie auf „Master-API-Key & Unter-API-Key Verwaltung“.

Konto Informationen bei Mailjet
 

Klicken Sie auf die folgende Schaltfläche: „Einen neuen Unterkonto-API-Key erstellen“

02-button-apikey-de-copy
 

Benennen Sie Ihren neuen API-Key und klicken Sie auf „Erstellen“, um einen weiteren API-Key für Ihre E-Mails zu erhalten.

API Schlüssel erstellen
 

In unserem Beispiel haben wir insgesamt zwei API-Keys erstellt, um unsere Transaktions- und Marketing-E-Mails voneinander zu trennen.

Transaktions-E-Mails
 

Um anschließend Marketing- oder Transaktionskampagnen zu versenden, müssen Sie nun lediglich das entsprechende Konto in der Symbolleiste über Ihrem Konto auswählen und wie gewohnt fortfahren:

Menü im App Backend/
 

Zugriff auf Ihre Konten und Unterkonten gewähren

Mit Mailjet können Sie den Zugang zu Ihren Konten und Unterkonten mit anderen teilen, ohne sich Gedanken um die Sicherheit machen zu müssen.

 

A. E-Mail-Guthaben teilen

Indem Sie anderen Zugriff auf Ihr Konto gewähren, anstatt neue Konten zu erstellen, zentralisieren Sie Ihre Ausgaben. Alle Mitarbeiter, denen Sie Zugriff auf Ihr Konto oder Unterkonto gewähren, nutzen das gleiche Abonnement wie Sie und unterliegen den gleichen Beschränkungen wie Ihr Hauptkonto.

Bronze Plan bei Mailjet
 

Unterkonto anlegen

Durch den geteilten Zugriff auf Unterkonten ermöglichen Sie es einem Kunden oder anderen Teams in Ihrem Unternehmen, das E-Mail-Guthaben Ihres Abonnements zu nutzen. Wenn Kunden oder Teammitglieder beispielsweise 5.000 E-Mails versenden, werden diese automatisch von den 30.000 E-Mails Ihres Bronze-Abonnements abgezogen. Da die Preise von Mailjet ganz von der Anzahl der gesendeten E-Mails abhängen, entstehen für Sie keine zusätzlichen Verwaltungskosten.

 

B. Die Sicherheit Ihrer Daten

Auch wenn Sie den Zugang zu Ihrem Konto über unser Verwaltungstool mit anderen teilen, sorgen wir für eine optimale Sicherheit Ihrer Konten. Ihre Mitarbeiter können nur auf das an diese freigegebene Unterkonto zugreifen und nicht auf Ihr Hauptkonto.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Zugriffsrechte für Ihr Konto zu beschränken. So können Sie beispielsweise die Seiten „Kontorechnungen“ und „Kontenkonfiguration“ verbergen und somit gleichzeitig die Navigation für Ihren Mitarbeiter einfacher gestalten und Ihre Daten schützen. Selbstverständlich steht es Ihnen frei alle Zugriffsrechte jederzeit zu ändern oder zu widerrufen.

Auswahl Transaktions-E-Mail
 

Arbeiten Sie zusammen, ohne die Kontrolle abzugeben

Arbeiten Sie einfacher mit Ihren Kollegen oder Kunden zusammen, indem Sie ihnen Zugriff auf Ihre Unterkonten gewähren, während Sie gleichzeitig ihre Kampagnen im Blick behalten.

Anhand der folgenden zwei Beispielen wird deutlich, welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen:

 

A.Entwickeln Sie mit Unterkonten eine solide globale und lokale Strategie

Verfügt Ihr Unternehmen über Filialen im Ausland oder über unterschiedliche Verkaufsstellen, die lokale Kampagnen aussenden? Dann wissen Sie, dass die Personalisierung Grenzen kennt und dass es wichtig ist, über verschiedene Standorte hinweg ein einheitliches Markenimage zu kommunizieren.

Um die Arbeit Ihrer Teams zu vereinfachen, sollte jeder Mitarbeiter, der für E-Mail-Kampagnen verantwortlich ist, über ein eigenes Unterkonto verfügen. Mit dieser idealen Lösung werden alle Abläufe vereinfacht und Sie behalten den Überblick, ob Ihre globale Strategie eingehalten wird.

Sie müssen für all Ihre Teams nur eine einzige Rechnung begleichen und jedes Team kann das E-Mail-Guthaben nach eigenem Ermessen nutzen.

Erstellen Sie zunächst für jedes Team, das sich um E-Mail-Kampagnen kümmert, ein Unterkonto, genau wie wir es zuvor getan haben, um Ihre Marketing- und Transaktions-E-Mails zu isolieren.

Übersicht Unterkonten bei Mailjet
 

Um Ihren Mitarbeitern Zugriff auf die Unterkonten zu gewähren, melden Sie sich in „Mein Konto“ an, navigieren Sie zu „Konto freigeben“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Zugriff festlegen“:

Konto mit anderen Nutzern teilen
 

Geben Sie die E-Mail-Adresse Ihres Mitarbeiters ein und wählen Sie die Unterkonten aus, die Sie mit ihm teilen möchten. In diesem Fall geben wir exemplarisch die Konten für englischsprachige E-Mail-Kampagnen frei und wählen dazu die Unterkonten „Marketing US“ und „Marketing UK“ aus:

Zugang einrichten
 

Legen Sie anschließend fest, auf welche Seiten der Unterkonten Ihr Mitarbeiter keinen Zugriff erhalten soll. Wir entfernen die Seiten für die Rechnungen und für die Kontenkonfiguration, aber auch die Transaktionsseite, da dieses Konto nur dem Senden von Marketing-E-Mails dienen soll:

Menu Zugang
 

Klicken Sie auf „Hinzufügen“. Ihr Mitarbeiter erhält eine E-Mail und muss nur noch auf den Aktivierungslink klicken und sich mit seinen Anmeldedaten in seinem Konto anmelden, um die Freigabe zu bestätigen.

Aktive Unterkonten
 

Nun hat Ihr Verantwortlicher für englischsprachige E-Mail-Kampagnen Zugriff auf die zwei Unterkonten „Marketing US“ und „Marketing UK“, wobei die gewählten Beschränkungen aktiv sind:

Begrenzung Konten
 

B. Behalten Sie all Ihre Kunden in Reichweite

Wenn Sie als Agentur tätig sind, verfügen Sie über zahlreiche Kunden, deren E-Mail-Kampagnen Sie verwalten müssen. Diese Aufgabe vereinfachen Sie, indem Sie für jeden Kunden ein eigenes Unterkonto anlegen:

  • Sie sehen gleichzeitig für jeden Kunden eigene Statistiken ein.
  • Falls die Absender-Reputation von einem Ihrer Kunden aufgrund einer „schlechten“ Kontaktliste sinkt, hat dies keine negativen Auswirkungen auf Ihren restlichen Kundenbestand, da der E-Mail-Verkehr der unterschiedlichen Kunden voneinander getrennt wird.
  • Um Ihre Unterkonten einzurichten, ist kein technisches Know-how erforderlich.
  • Wenn Sie ein Unterkonto für Ihre Kunden freigeben, haben Sie die Möglichkeit, ihnen lediglich Zugriff auf die Statistiken ihrer eigenen Kampagnen zu gewähren, um die Berichterstellung zu vereinfachen.
  • Unabhängig von der Anzahl der erstellten Unterkonten profitieren Sie von einer einzigen gemeinsamen Rechnungsstellung.

 

Wussten Sie bereits, dass Sie in Mailjet Unterkonten erstellen können? Interessiert Sie diese Funktion? Schreiben Sie uns auf Facebook oder Twitter Ihre Meinung und bleiben Sie mit uns in Kontakt.

Umsätze mit Mailjet-Integrationen (zu Weihnachten) steigern

Die Weihnachtssaison steht vor der Tür und vielleicht ist es für Sie schon alles andere als die schönste Zeit des Jahres, denn es ist für E-Mail-Vermarkter auch die geschäftigste Zeit. Wenn Sie jedoch bei Ihrem Marketing richtig vorgehen, könnten die letzten Wochen des Jahres die erfolgreichsten sein.

Um von dieser besonderen Zeit zu profitieren, ist es daher ganz wesentlich, eine gute Kommunikationsstrategie zu entwickeln. Die folgenden drei Tipps werden Ihnen helfen, sich mit Mailjet-Integrationen optimal auf die Weihnachtszeit vorzubereiten:

 

1. Erstellen Sie Ihre Opt-in-(Weihnachts)-Liste

Bevor Sie mit dem Versenden Ihrer E-Mail-Kampagnen beginnen, benötigen Sie eine Liste mit Kontakten, die Sie erreichen wollen. Wenn Sie es richtig angegangen sind, sollten Sie bereits mit der Erstellung einer solchen Liste begonnen haben, und zwar unter Verwendung von Tools wie beispielsweise geschickter Pop-ups.  

cookies
 

Mailjet ist mit Justuno verbunden, einem einfachen Tool, mit dem Sie Ihre Webseiten-Besucher – sogar Besucher, die einen Warenkorb verworfen haben – mittels rechtzeitiger Exit-Pop-ups wie diesem, zu Abonnenten konvertieren können.
Vielleicht denken Sie an dieser Stelle: „Die einzige Möglichkeit, die mir jetzt noch bleibt, ist, eine Kontaktliste zu kaufen, mit der ich starten kann.“ Bitte nicht! Das Letzte, was Sie möchten, ist, in dem Spam-Ordner zu landen und auf die Spamlisten von Gmail, Hotmail usw. zu geraten.

ipad-zu-weihnachten-gewinnen
 

Mailjet ist mit Rafflecopter verbunden, einem wirklich großartigen Tool, mit dem Sie schnell ein Give-away erstellen. Mit Rafflecopter können Sie Ihre Give-away-Empfänger dazu bringen, ebenfalls Ihren Newsletter zu abonnieren – so werden sie auch direkt in Ihre Mailjet-E-Mail-Liste aufgenommen.

 

Erfolgreiches E-Mail Marketing für die Feiertagssaison
 

2. Eine tolle Gestaltung – Entwickeln Sie Ihr eigenes Design!

Nach der Erstellung Ihrer Kontaktliste ist es an der Zeit, Ihre E-Mail-Kampagnen zu erstellen. Das Design der E-Mails ist entscheidend: Das menschliche Gehirn verarbeitet visuelle Informationen 60.000 Mal schneller als Texte. Die Gestaltung ist eines der ersten Elemente, die Ihren Abonnenten auffallen und die sie mit Ihrer Marke verbinden werden.

Mit illustrio gestalten Sie Tausende Icons und Abbildungen individuell. Personalisieren Sie sie mit Ihrem Markenlogo und den Farben Ihrer Marke und nutzen Sie sie, um Ihre E-Mail-Kampagnen zu etwas Besonderem zu machen.

Und da nun diese Zeit des Jahres gekommen ist, haben wir auch ein besonderes Geschenk für Sie: Die ultimative Auswahl an Farben, die wir für diese Weihnachtssaison empfehlen.

colorpaletteen

3. So erreichen Sie die richtige Zielgruppe

Jetzt haben Sie es fast geschafft. Sie haben 1) eine Opt-in-Liste und 2) ansprechende E-Mails erstellt. Versichern Sie sich bevor Sie mit dem Versenden beginnen, wen Sie anschreiben. Sie möchten der Großmutter nicht unbedingt Rabatte für Spring-Break-Urlaubspakete für Punta Cana senden.

Personalisierung ist ganz entscheidend und kann für den Erfolg Ihrer E-Mail-Kampagnen den entscheidenden Unterschied ausmachen.Mailjet ist mit Boomtrain verbunden, einer Marketing-Plattform, mit der der Prozess der Personalisierung vollständig automatisiert werden kann.  Boomtrain wertet aus, was sie sich ansehen und passt ihnen E-Mail-Inhalte entsprechend an.

Falls das für Sie noch immer zu fancy klingt, können Sie die Mailjet-Segmentierungsfunktion nutzen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre E-Mails verschiedenen Typen von Abonnenten in Ihrer Kontaktliste anpassen. 

Und fertig ist Ihre E-Mail-Kampagne in drei Schritten. Zeit, die Mailjet-Integrationen an die Arbeit zu lassen. Psst – schauen Sie sich Mailjets ultimatives Weihnachts-Toolkit für das E-Mail-Marketing an, das exklusive Tipps zur Gestaltung wunderschöner Kampagnen für die Weihnachtszeit für Sie bereithält.

 

Haben Sie schon unsere Integrationen ausprobiert? Teilen Sie uns über Facebook oder Twitter mit, wie Sie sie nutzen, und zwar unter dem Hashtag #MailjetPartners.

5 Marken, welche die Postfächer zu Weihnachten rockten

Es gibt keinen besseren Weg, als sich von erfolgreichen E-Mail Kampagnen anderer Unternehmen inspirieren zu lassen. Analysieren Sie bei der Erstellung Ihrer E-Mail Kampagnen zu Weihnachten, die festlichen E-Mails der Top-Marken und lernen Sie aus deren Erfolgen. Ob originelle Ideen oder Klassiker, die Gestaltung einer erfolgreichen Marketing-E-Mail bedarf eine gewisse Kreativität sowie die Anwendung einiger bekannter Prinzipien. Deswegen haben wir uns entschlossen, unseren erfolgreichen Guide 5 Marken, welche die Postfächer zu Weihnachten rockten in diesem Jahr zurückzubringen, jedoch in einem neuen Gewand und aktualisiertem Inhalt.
Als Teil unseres Leitfadens „Erfolgreiches E-Mail Marketing zu Weihnachten“, haben wir ausgewählte Unternehmen genauer unter die Lupe genommen. Erfahren Sie wie diese an das Thema E-Mail Gestaltung während der Weihnachtszeit herangegangen sind. Erkunden Sie die Anatomie der einzelnen Kampagnen und finden Sie heraus, wie Sie das richtige E-Mail Design für Ihre Ziele entwickeln – vom Fahrverhalten über den Verkauf bis hin zur Konvertierung.
Laden Sie unseren Guide herunter und erstellen Sie Award-winning verdächtige E-Mail Kampagnen.

 

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1: Beispiel „Of A Kind“

Kapitel 2: Beispiel „Le Monde Du Bagage“

Kapitel 3: Beispiel „10 Doigts“

Kapital 4: Beispiel „André“

Kapital 5: Beispiel „La Chaise Longue“

 

Blick in den Guide

von

 

Guide: Tools zum Erstellen toller E-Mails für die Feiertage

Bei der Erstellung erfolgreicher E-Mail Marketing Kampagnen zu Weihnachten liegt eine der größten Herausforderung darin, ein ansprechendes Design auszuwählen. In Zeiten in denen über die Hälfte aller E-Mails auf dem Smartphone oder Tablet geöffneten werden ist eine optimal gestaltete E-Mail, die auf allen Endgeräten perfekt aussieht, essentiell für den Erfolg Ihrer weihnachtlichen
Vergangenes Jahr haben wir gemeinsam mit Experten der Branche den Guide “Tools zum Erstellen toller E-Mails für die Feiertage” erstellt. Nutzen Sie Empfehlungen von Litmus und Stocksy United, um tolle E-Mail Designs zu entwickeln und entdecken Sie Tools und Plattformen, die Ihnen die Erstellung ansprechender E-Mails erleichtern. Als Teil unseres diesjährigen Leitfadens „Erfolgreiches E-Mail Marketing zu Weihnachten“ haben wir diesen Guide für Sie aktualisiert.

Laden Sie unseren E-Mail-Design Guide herunter und verzaubern Sie Ihre Kunden mit unwiderstehliche E-Mails, die die weihnachtliche Atmosphere direkt in den Posteingang bringen und das Kaufverhalten Ihrer Kunden positiv beeinflussen.

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1: Design Tipps vom Experten

1.1. Zur Auswahl der Farbpalette

1.2. Zum Einsatz von Fotografie

1.3. Zum Thema Inhalt vs. Design

1.4. So geben Sie Ihren transaktionalen E-Mails einen weihnachtlichen Anstrich

1.5. Test des Endprodukts

 

Kapitel 2: Die richtigen Tools finden

 

Blick in den Guide

von

Ihr E-Mail Werkzeugkasten für die Feiertagssaison 2016

Weihnachten liegt in der Luft… Nun, vielleicht noch nicht ganz, aber für die E-Mail-Vermarkter beginnt die Weihnachtszeit bereits jetzt. Nein, damit meinen wir nicht nur, dass es an der Zeit wäre, den Weihnachtspullover zu entstauben und die gesamte Nachbarschaft mit festlicher Dekoration zu erleuchten. Wir meinen hier vielmehr die Zusammenstellung großartiger Kampagnen, um Ihre Kunden auf Weihnachten einzustimmen und damit unsere Marke zu stärken und den Umsatz zu steigern.

Um Ihnen bei der Erstellung erfolgreicher Feiertags-Kampagnen tatkräftig zu unterstützen, haben wir etwas Besonderes einfallen lassen. Sehr geehrte Damen und Herren, wir stellen vor: Mailjets E-Mail-Marketing Werkzeugkasten für die Feiertage.

Entdecken Sie unseren E-Mail Werkezugkasten für die Feiertage
Wenn Sie bisher der Meinung waren, Glühwein und Weihnachtsgebäck ergänzen sich perfekt, dann sollten Sie erstmal sehen, wie fantastisch die Kombination aus „E-Mail“ und „Weihnachtszeit“ sein kann.

 

Moment mal, was genau ist der E-Mail-Marketing Werkzeugkasten für die Feiertage?

Das ist eine sehr gute Frage. Unser Werkzeugkasten ist eine zentrale Lösung für all Ihre Festtagsinhalte mit den besten Ratschlägen um den Kampf um die Posteingänge in dieser Weihnachtszeit zu gewinnen. Erfahren Sie alles über die Reise Ihrer E-Mails, wie Sie ihre Kontaktlisten für die kommenden Monate vorbereiten und unwiderstehliche Inhalte, die zur Interaktion animieren, erstellen – und das alles, während Sie unsere erstklassige Auswahl an Weihnachtsliedern genießen.

Im diesjährigen Feiertags-Werkzeugkasten sind einige unserer Fan-Favoriten enthalten, einschließlich der drei Leitfäden, mit denen Sie die Geheimnisse des E-Mail-Marketings erfahren: Unser aktualisiertes E-Mail-Design-Toolkit, der Leitfaden Die 5 erfolgreichsten Marken der Weihnachtszeit des letzten Jahres und Mailjets eigenes Arbeitsblatt zur Erstellung Killer-Inhalte. Laden Sie sich diese Leitfäden kostenlos herunter und lernen Sie von großartigen E-Mail-Beispielen, entdecken Sie tolle Designtipps von einigen unserer Kollegen der Branche und versammeln Sie Ihr Team, um ansprechende Inhalte zu erstellen.

Entdecken Sie unsere Feiertags-Guides
 

All unsere festlichen Inhalte aus einer Hand

Wir wissen, während der mitunter stressigen Weihnachtszeit geht es für die Vermarkter äußerst verrückt zu und vermutlich fällt es Ihnen schwer, mit all unseren großartigen Inhalten Schritt zu halten. Daher haben wir uns entschlossen, Ihnen die Suche nach unseren Artikeln zu vereinfachen, indem diese gemeinsam mit unseren Leitfäden angezeigt werden.

 

Und im Dezember… wird es noch besser!

Hier bei Mailjet dreht sich alles um den Geist von Weihnachten, daher möchten wir neben unserer Spotify-Playlist in diesem Dezember Ihnen während des Festmonats im Stil eines Weihnachtskalenders täglich einen Tipp des Tages mit auf den Weg geben. Folgen Sie uns auf Twitter, um einige der Best Practices zu erfahren und nehmen Sie an der Konversation teil, indem Sie den Hashtag #MailjetAdventCalendar verwenden.

Mailjet E-Mail Adventskalender
Schauen Sie bei unserem E-Mail-Marketing Werkzeugkasten für die Feiertage vorbei und erkunden Sie, was unser Shop alles zu bieten hat, damit Sie in dieser Weihnachtszeit als Gewinner dastehen. Wenn Sie anderen Menschen von unserem kleinen Geheimnis wissen lassen, teilen Sie die Seite auf Facebook, Twitter oder XING.

 

Sie sind bereits dabei, einige unserer Ratschläge für die Weihnachtszeit auszuprobieren? Twittern Sie Ihre Gedanken, Ideen und Erfahrungen, indem Sie den Hashtag #MailjetHolidayToolkit benutzen oder schreiben Sie uns auf Facebook.